Wein & Kunst im Frühling | 16. – 18. Mai 2014

W&K_Seggaubergweb

Das Weingut Kodolitsch zeigt ausgewählte Werke von Christina Gschwantner.

Christina Gschwantner, geb. 1975 in Wien, studierte Malerei und Grafik an der Universität für angewandte Kunst. Währenddessen mehrmonatige Aufenthalte in Griechenland, Mexiko und New York. Nach dem Ende ihres Studiums folgt ein einjähriger Aufenthalt in Australien. Förderungsstipendien der Sussmann Stiftung und der Universität für angewandte Kunst. Werkankäufe des Landesmuseum Niederösterreich und des Magistrats der Stadt Krems. Seit 2003 als freischaffende Künstlerin tätig.

Weitere Information unter www.christinagschwantner.at

Keine Kommentare möglich.